Handball

Lücken im Ehrenamt

04.05.2015 00:00, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Abteilung des TB Neuffen zog dennoch positive Bilanz

Die Handballabteilung des TB Neuffen lud unlängst zur Abteilungsversammlung ein. Trotz Champions-League-Viertelfinalspielen folgten 60 Mitglieder dem Ruf der Abteilungsführung.

Abteilungsleiter Prinz begrüßte die Anwesenden, sein besonderer Gruß galt Heinz Knoll, dem Finanzreferenten des TB Neuffen, dem Ehrenvorsitzenden Dieter Jäger sowie dem stellvertretenden Bürgermeister Jörg Döpper. Prinz bedankte sich bei all denjenigen, die, ob im Vorder- oder Hintergrund, dazu beitragen, dass die Abteilungsarbeit nahezu reibungslos läuft. Als Entschädigung für die unermüdliche Arbeit wurde ein Mitarbeiterabend im Sportheim Spadelsberg veranstaltet. Auch für die AH wurde ein geselliges Zusammensein organisiert.

Prinz stellte aber auch fest, dass sich der Trend aus den Vorjahren fortsetze und es immer schwieriger werde, Mitglieder zum Ehrenamt zu bewegen, sei es als Übungsleiter, als Schiedsrichter oder in anderer Funktion. Grundsätzlich müsse die Arbeit auf mehr Schultern verteilt werden. Aktuell zählt die Abteilung 529 Mitglieder, das sind acht weniger als noch im Vorjahr. Nichtsdestotrotz gehöre man immer noch zu den größten Abteilungen des Bezirks Esslingen-Teck. Abschließend bat er darum, dass die Mannschaften auch künftig die Unterstützung der TB-Fans erfahren, gleichzeitig galt seine Bitte der fairen Behandlung seitens Übungsleitern, Spielern und Zuschauern gegenüber den Schiedsrichtern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Handball

Kein Live-Bilder vom TG-Spiel Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Gerne hätte die TG Nürtingen am Sonntag einen Internet-Livestream von der Frauenhandball-Zweitliga-Partie gegen den TVB Wuppertal angeboten. Die Planungen waren auch schon weit fortgeschritten, die technischen Voraussetzungen gegeben. Letztlich ist es aber doch nicht möglich, wie Christoph Wendt, der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten