Handball

Louisa Wolf kehrt zum TV Nellingen zurück

18.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 2. Bundesliga, Frauen

Nach zwei Spielzeiten beim Zweitliga-Konkurrenten Neckarsulmer Sport Union kehrt Louisa Wolf zur kommenden Saison zu den Handballerinnen des TV Nellingen zurück. Die Rückraumspielerin und der TVN einigten sich auf einen Zwei-Jahres-Vertrag. Mit Wolf erhält Nellingens Trainer Pascal Morgant eine Wunschspielerin für den Rückraum.

Außerdem hat der TV Nellingen den Vertrag mit Katharina Winger verlängert. Trotz anderen guten Angeboten hat sich die 21 Jahre alte Rückraumspielerin für eine weitere Spielzeit in Nellingen entschieden. Zweitligist TG Nürtingen hat indessen noch keinen Neuzugang und keine Vertragsverlängerung für die kommende Spielzeit vermeldet. ez/red

Handball

Das Team Esslingen wächst weiter

Handball

„Es hat lange gedauert, aber das ist in Ordnung – es ist eine richtig gute Sache geworden.“ Christian Kruse ist zufrieden. Die Handball-Spielgemeinschaft Team Esslingen, dessen Co-Vorsitzender Kruse ist, ist um einen Verein größer geworden. Drei Jahre, nachdem sich das Team und die SG Esslingen bereits in der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten