Handball

Lea Hablizel lässt SKV-Frauen jubeln

24.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TB Neuffen bleiben weiter in der Erfolgsspur. Gegen den HC Wernau feierte der TBN seinen fünften Saisonsieg und behauptete damit Platz zwei. Dank einer beherzten Aufholjagd sicherten sich die Frauen des SKV Unterensingen gegen die SG Lenningen ein glückliches Remis.

TB Neuffen II – HC Wernau 31:27

Wäre der TB-Motor nicht immer mal wieder ins Stottern geraten, wäre für die Neuffenerinnen ein weitaus deutlicherer Erfolg möglich gewesen. Bis zur 22. Minute und dem zeitweiligen 12:12 sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Dann forcierte Neuffen das Tempo und machte die einfachen Tore. Zur Pause führten die Gastgeberinnen mit fünf Toren Differenz (19:14). Doch auch im zweiten Durchgang blieb Wernau über die Achse Rückraum/Kreis immer wieder erfolgreich. Neuffen gelang es zwar nicht, sich vorzeitig weiter abzusetzen (24:18, 45.), feierte am Ende aber einen verdienten 31:27-Erfolg.

TB Neuffen: Pfäffle; Geiß (7/4), Wagner, Gähr (4), Weiss (1), Hochmuth (2), Zeller, Lauser (4), Schwer, Binder (7/2), Moll (6).

TSV Wolfschlugen II – TV Nellingen III 33:16


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Handball