Anzeige

Handball

Laufpass für Trainer Vasile Oprea

23.11.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga: Zizishausen stellt den Rumänen frei – Kapitän Timo Wolf leitet das Training

Die Nachricht kam gestern Abend völlig überraschend. Obwohl es bei den Oberliga-Handballern des TSV Zizishausen zurzeit rund läuft, wurde Trainer Vasile Oprea ab sofort freigestellt. Kapitän Timo Wolf hat das Training übernommen und macht auch die Spielvorbereitung auf die Partie am Sonntag (17 Uhr) gegen den TuS Steißlingen.

Das war’s: Vasile Oprea muss bei den „Schnaken“ seinen Hut nehmen. Foto: Just
Das war’s: Vasile Oprea muss bei den „Schnaken“ seinen Hut nehmen. Foto: Just

Auf der Bank werden am Sonntag Co-Trainer Zeljo Klaric und der sportliche Leiter Alexander Himpel sitzen. Sie sollen die Mannschaft zusammen coachen. Himpel zeigte sich gestern Abend kurz angebunden, als er auf die Gründe von Opreas Entlassung angesprochen wurde. „Das ist ein persönliches Thema. Ich möchte nicht näher darauf eingehen.“ Mit dieser Aussage sind Spekulationen Tür und Tor geöffnet. Auf die Frage, ob irgendetwas vorgefallen sei, gab sich der sportliche Leiter wortkarg. Kein Kommentar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Handball