Anzeige

Handball

Kracher im 100. Jubiläumsjahr

18.06.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: MT Melsungen gegen Schaffhausen in Neckartenzlingen

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Handballabteilung des TSV Neckartenzlingen wartet auf die Handballfans am Freitag, 19. Juli, 20 Uhr, in der Rundsporthalle in Neckartenzlingen ein besonderes Schmankerl: Bundesligist MT Melsungen spielt gegen den Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen. Die Begegnung findet im Rahmen des Esslinger Marktplatzturniers statt, das diese Spitzenteams zur Vorbereitung auf die Saison 2019/20 nutzen.

Die MT Melsungen hat sich als Fünftplatzierter der abgelaufenen Bundesligasaison für den EHF-Cup qualifiziert. Die Kadetten aus Schaffhausen reisen als frischgebackener Schweizer Meister an. Erst jüngst setzten sie sich gegen Pfadi Winterthur in der Best-of-five-Serie klar durch. Es ist der elfte Meistertitel der Vereinsgeschichte. Beide Teams sind mit Nationalspielern gespickt und hier in der Region eher seltene Gäste.

Gespannt darf man bei den Nordhessen auf den wiedergenesenen Julius Kühn sein, der nach wie vor als einer der gefährlichsten Rückraum-Torschützen der Bundesliga gilt. Weitere Nationalspieler wie Finn Lemcke und Tobias Reichmann sowie die beiden Neuzugänge Kai Häfner und Stefan Salger ergänzen das Star-Ensemble. Eintrittskarten können ab sofort bei Optik Steidinger in Neckartenzlingen und Metzingen oder unter folgendem Link erworben werden: kartenvorverkauf@handball-neckartenzlingen.de.

Anzeige

Handball

SKV wahrt seinen Heimnimbus

Handball: Württembergligist Unterensingen macht es beim 31:30 gegen Altenstadt spannend

Das war nichts für schlechte Nerven und ging gerade noch einmal gut für die „Spitzmäuse“. Hatte man den Aufsteiger aus Altenstadt vielleicht unbewusst doch unterschätzt? So liefen die Unterensinger Gastgeber über 55…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten