Handball

Köngens Klingler lässt es doch noch klingeln

12.10.2015 00:07, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: Siegtor sieben Sekunden vor Schluss – Köngen gewinnt Derby gegen Neuffen mit 33:32

Hochklassig war’s nicht – aber hochspannend bis zum Schluss. Handballerinnen des TSV Köngen gewannen gestern das Lokalderby gegen den TB Neuffen mit 33:32 (12:13). Durch das Siegtor von Anna-Lena Klingler sieben Sekunden vor dem Abpfiff hat der Aufsteiger jetzt 4:4 Punkte auf dem Konto und ist Sechster.

„Das waren zwei wichtige Zähler für den Klassenverbleib. Damit bin ich sehr zufrieden, auch wenn spielerisch noch einiges im Argen lag“, resümierte Köngens Trainer Hans-Peter Thumm. Er freute sich vor allem über die kämpferische Einstellung seiner Mannschaft. Sein Gegenüber zeigte sich enttäuscht. „Wir sind einfach nicht in den Rhythmus gekommen, haben uns zu wenig bewegt und unser Können nur 15 Minuten lang aufblitzen lassen. Das ist viel zu wenig“, meinte Neuffens Coach Florian Mauch.

Er und sein Team waren mit großen Ambitionen in die Saison gestartet. Eigentlich wollte der Württembergliga-Absteiger vorne mitmischen, doch jetzt ziert er mit 0:6 Punkten das Tabellenende. Vor der Begegnung musste Mauch eine Hiobsbotschaft hinnehmen. Saskia Austen, gerade von ihrer Hochzeitsreise zurückgekehrt, stürzte eine Treppe hinab. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass an einen Einsatz nicht zu denken war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten