Handball

Köngener Klatsche beim Aufsteiger

24.08.2015 00:00, Von Joachim Dienelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV verliert 2:5 in Hofherrnweiler

Der TSV Köngen ist mit einer 2:5-Niederlage in die neue Saison gestartet. Bei Aufsteiger TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verloren die Grün-Weißen aber weitaus mehr als nur das Spiel.

Spiel und David Lamberti verloren, individuelle Fehler fabriziert, aber dennoch eine Halbzeit zumindest in der Offensive überzeugt. Gleich zum Auftakt in die neue Saison sahen die rund 250 Zuschauer in Hofherrnweiler-Unterrombach bis zum Platzverweis von Lamberti (55.) eine packende Landesliga-Partie.

Der TSV Köngen startete konzentriert und durfte schon nach 120 Sekunden jubeln. Migel Horeth, von seinem Bruder Manuel glänzend in Szene gesetzt, ging auf halblinks auf und davon, schüttelte zwei gegnerische Abwehrspieler ab und schob überlegt ins kurze Eck ein. Keine drei Minuten später hatte derselbe Spieler das 2:0 auf dem Fuß, verzog aber frei vor dem Tor. Die TSG antwortete mit wütenden Angriffen, erspielte sich im Mittelfeld ein Übergewicht und kam in der 12. Minute zum überraschenden Ausgleich. Die Köngener störten nicht energisch genug, Werner Hottmann passte auf Pascal Weidl, der aus abseitsverdächtiger Position aus elf Metern einlochte.

Gäste bekommen TSG-Stürmer Pascal Weidl nicht in den Griff


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball

Zweites Spiel, zweite Niederlage

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Nach der knappen Heimniederlage gegen Weilheim zum Saisonauftakt in der Bezirksliga musste der TB Neuffen auch bei seinem ersten Auswärtsauftritt bei der HSG Ermstal die Punkte dem Gegner überlassen. Am Ende fiel die Niederlage mit 28:35 sogar deutlich aus.

In…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten