Handball

Köngener in der Favoritenrolle

11.09.2012 00:00, Von Tobias Kittelberger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse: Aufsteiger Zizishausen II will ins Mittelfeld, Neuffen in die obere Hälfte

In der Vorsaison mischte der TSV Köngen lange im Aufstiegsrennen mit, blieb zwischenzeitlich elf Spiele in Folge ohne Niederlage und wurde am Ende Dritter. Vor der neuen Spielzeit werden den Köngenern die größten Chancen im Meisterschaftsrennen eingeräumt.

Mit dieser Mannschaft geht der TSV Köngen in die neue Bezirksklasse-Saison: hintere Reihe von links Trainer Peter Weichselmann, Ulf Lindner, Philipp Widmann, Lucas Walther, Florian Sigler, Sebastian Wachtarz; vordere Reihe von links Manuel Uttendorfer, Stefan Denzinger, Phillip Schetter, Florian Bauder, Thomas Tropschuh. Foto: tsvk
Mit dieser Mannschaft geht der TSV Köngen in die neue Bezirksklasse-Saison: hintere Reihe von links Trainer Peter Weichselmann, Ulf Lindner, Philipp Widmann, Lucas Walther, Florian Sigler, Sebastian Wachtarz; vordere Reihe von links Manuel Uttendorfer, Stefan Denzinger, Phillip Schetter, Florian Bauder, Thomas Tropschuh. Foto: tsvk

Fünf Teams tippen nach dem Aufstieg des TV Altbach und des SKV Unterensingen II auf die Köngener als kommenden Meister. Dahinter folgt der Vorjahresvierte, die HSG Ostfildern II, mit drei Nennungen. Auch dem TB Neuffen (zwei Tipps), dem TSV Grabenstetten II und der SG Esslingen mit je einem Tipp werden Chancen eingeräumt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Handball