Handball

Köngen wittert Morgenluft

12.04.2016 00:00, Von Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: TSV entfernt sich nach dem Sieg in Grabenstetten von den Abstiegsplätzen

Während der TSV Köngen mit einem 30:28-Pflichtsieg beim Bezirksliga-Schlusslicht TSV Grabenstetten II auf den achten Tabellenplatz kletterte und den Abstand zum Tabellenkeller vergrößerte, kann der TSV Wolfschlugen II seine Abstiegssorgen endgültig ad acta legen.

Nico Jenz und der TSV Wolfschlugen II können nach dem Sieg gegen Altbach durchatmen.  Foto: Balz
Nico Jenz und der TSV Wolfschlugen II können nach dem Sieg gegen Altbach durchatmen. Foto: Balz

Nach dem 29:21-Erfolg gegen den TV Altbach sind die „Hexenbanner“ Sechster.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Handball

Erneute Pleite

Handball, Dritte Liga, Ligapokal

Zum zweiten Mal in Folge sind die Drittliga-Handballer des TV Plochingen im Rahmen des Ligapokals nach Pforzheim gereist – und wieder haben sie verloren. Eine Woche nach der Niederlage bei der TGS Pforzheim unterlagen sie der weiter ungeschlagenen SG Pforzheim/Eutingen mit 26:30…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten