Handball

Köngen weiter im Aufwind

16.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TGN II auswärts chancenlos

Die Handballerinnen des TSV Köngen haben sich ihre weiße Weste bewahrt und auch ihr drittes Saisonspiel gewonnen.

Leer ging hingegen die TG Nürtingen II aus, die sich durch die Pleite bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen, die sich um einen Platz verschlechterte und nun auf Rang neun steht.

TSV Köngen – TB Neuffen II 30:14

Ohne vier Stammspielerinnen empfing Köngen Aufsteiger TB Neuffen II. Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen, wer als Sieger vom Platz gehen wollte. Aus einer sicheren Abwehr heraus spielten sie schnell nach vorne und gingen 4:0 in Front. Konsequent in der Abwehr und mit schönen Angriffsaktionen spielten die Köngenerinnen über die gesamten ersten 30 Minuten und setzten sich über 6:1, 14:5 zur Pause auf 15:7 ab. So weiter spielen und nicht nachlassen, lautete das Motto der Gastgeberinnen für Hälfte zwei. Und das gelang den Grün-Weißen. Schnell setzte Köngen weitere Treffer zum 18:7 und 22:8. Hier war das Spiel längst entschieden und die Gegenwehr von Neuffen gebrochen. Köngen konnte den Sieg sicher nach Hause bringen und mit 30:14 zwei weitere Punkte auf der Habenseite verbuchen. jop

TSV Köngen: Harder, Bader; Aichele (1), Panne (4/1), Rother (1), Staiger (1), Münzenmaier (1), Ott (3), Stuttfeld (1), Haslinger, Qualkowitzer (3), Reinhardt (8/2), Klingler (7/2).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Handball