Handball

Köngen vermöbelt Angstgegner

09.03.2019, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV landet unerwarteten Kantersieg gegen das Team Esslingen

Zurück von der Weltreise und gleich in der Startformation: Hannes Hagelmayer (links). Foto: Urtel
Zurück von der Weltreise und gleich in der Startformation: Hannes Hagelmayer (links). Foto: Urtel

Im vierten Ablauf hat’s geklappt. Und wie! Mit einem deftigen 35:19 (18:9) schickten die Handballer des TSV Köngen gestern Abend ihren bisherigen Angstgegner Team Esslingen zurück nach Hause. Hauptgarant für den Kantersieg war die tolle Abwehrleistung.

Nach zuvor drei Niederlagen, darunter die deutliche 24:31-Pleite in der Hinrunde, brach vor 150 Zuschauern der Bann. Das war aber nur eine Erkenntnis des Freitagabends. Eine andere: Der TSV kann einen Gegner wieder unter 20 Toren halten. Und dann gibt es ja noch die Sache mit den Köngener Serien in dieser Saison. Fünfmal blieben sie seit der Vorrunden-Niederlage in Esslingen ungeschlagen, danach sechs Mal ohne Sieg. Serientäter TSVK scheint nach dem zweiten Sieg in Folge bereit für bessere Zeiten – zudem ist der Abstand zur Abstiegszone erst einmal wieder deutlich angewachsen. Kein Wunder, dass auch die Trainer zufrieden waren. „Wir haben sensationell verteidigt“, meinte Simon Hablizel, während Spielertrainer Moritz Eisele einfach nur „glücklich“ war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Handball

Nur noch Formsache

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: TG Nürtingen II fehlt noch ein Punkt zum Titel

Die Handballerinnen der TG Nürtingen II benötigen dank eines deutlichen 30:15 (15:5)-Siegs gegen die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen nur noch einen Punkt aus den verbleibenden vier Partien der Saison, um die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten