Handball

Köngen vermöbelt Angstgegner

09.03.2019 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV landet unerwarteten Kantersieg gegen das Team Esslingen

Zurück von der Weltreise und gleich in der Startformation: Hannes Hagelmayer (links). Foto: Urtel
Zurück von der Weltreise und gleich in der Startformation: Hannes Hagelmayer (links). Foto: Urtel

Im vierten Ablauf hat’s geklappt. Und wie! Mit einem deftigen 35:19 (18:9) schickten die Handballer des TSV Köngen gestern Abend ihren bisherigen Angstgegner Team Esslingen zurück nach Hause. Hauptgarant für den Kantersieg war die tolle Abwehrleistung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Erste Punkte im Derby

Jugendhandball: Rot-Weiß Neckar schlägt Neckartenzlingen

In ihrem ersten Saison-Heimspiel hat sich die weibliche A-Jugend-Mannschaft von Rot-Weiß Neckar die ersten Punkte in der Württembergliga gesichert.

RW Neckar – TSV Neckartenzlingen 29:25

Das Derby gestaltete sich zunächst…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten