Handball

Köngen stürzt den SKV

16.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Unterensingen verliert mit 15:19

Mit 19:15 siegten die Handballerinnen des TSV Köngen im Lokalderby beim SKV Unterensingen. Die Köngenerinnen stürzten damit den SKV von der Tabellenspitze der Bezirksliga.

Drei Mal traf Unterensingens Lara Schober (am Ball) im Derby ins Schwarze. Foto: Balz
Drei Mal traf Unterensingens Lara Schober (am Ball) im Derby ins Schwarze. Foto: Balz

Die ersten Minuten gestalteten sich eher hektisch und so verging einige Zeit torlos. Das erste Tor gelang dann dem TSVK, ehe die Unterensingerinnen konterten und mit 3:2 erstmals in Führung gingen. Da Maike Klingler auf der Mittelposition der Gastgeberinnen über 60 Minuten manngedeckt wurde, konnten die SKVlerinnen auf den Halbpositionen einige Eins-gegen-Eins-Aktionen nehmen. So gelang es den Gastgeberinnen, sich eine Vier-Tore-Führung heraus zu spielen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Handball

TG Nürtingen startet in die zweite Vorbereitungsphase

Handball: Bei Frauen-Zweitligist TG Nürtingen endet am 8. August die kurze Pause.

Simon Hablizel, Trainer des Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen, schaut zufrieden auf die ersten vier Vorbereitungswochen zurück. Der Schwerpunkt des Teams lag in dieser Phase auf der Verbesserung der Abwehrarbeit, begleitet von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten