Handball

Köngen sichert sich Aufstiegsrelegation

02.05.2017 00:00, Von Anna-Lena Klingler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: Die Serie hält

Auch im letzten Spiel der Saison lieferte der TSV Köngen eine gute Leistung ab. Ein 31:24-Sieg gelang am Samstagabend bei den Damen der HSG Ebersbach-Bünzwangen, mit dem sich der TSV endgültig den zweiten Tabellenplatz sicherten.

Die Erwartungen bei den Köngenerinnen für dieses letzte Spiel der Runde waren groß, war man doch am Relegationsplatz ganz nahe dran und wollte daher auch in diesem „Endspiel“ glänzen. Hoch motiviert und vor allem hoch konzentriert startete man mit einer erneut überragenden Kulisse in die Partie. Während bereits die letzten beiden Spiele eine deutliche Leistungssteigerung zeigten, so versuchte man auch nun auf Hochtouren aufzuspielen.

Köngen war sich der Heimstärke und des großen Ebersbacher Willens bewusst, doch gelang den TSV-Damen ein perfekter Start. Von vornherein dominierten sie die Partie mit ihrer Schnelligkeit und legten gleichzeitig eine gewisse Härte an den Tag. Ebersbach, sichtlich überrascht von diesem Einstieg, kam kaum zum Zug und agierte eher unbeholfen. Nachdem Köngen mit einem 7:0-Lauf davongezogen war (10.), nahm Ebersbach die Auszeit.

Jedoch zunächst ohne Auswirkungen. Erst in der 20. Minute fand Ebersbach nach und nach besser in die Partie. Köngen hingegen hatte in dieser Phase mit einigen Zeitstrafen zu kämpfen, sodass Ebersbach auf 10:13 verkürzen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Handball

Füchse in Quarantäne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächste „Auszeit“ für den Frauenhandball-Zweitligisten Füchse Berlin: Das Heimspiel gegen den TVB Wuppertal musste verlegt werden. Bereits eine Woche zuvor war ja das Spiel beim TuS Lintfort abgesagt worden. „Man hat uns von Berliner Seite informiert, dass es Verdachtsfälle innerhalb…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten