Anzeige

Handball

Köngen jetzt Erster

05.10.2019 00:00, Von Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, staffel 2

Der Saisonstart der Landesliga-Handballer des TSV Köngen nimmt langsam unheimliche Züge an. Gegen die HSG Rottweil erkämpften sie sich einen 27:21 (11:11)-Heimerfolg. Nach dem dritten Sieg in Serie stehen sie nun mit 7:1 Punkten auf Tabellenplatz eins.

Englische Woche für den TSV Köngen. Nach dem Samstagabendspiel bei der HSG Baar wurde bereits am Donnerstag die HSG Rottweil empfangen und am Sonntag folgt schon der TV Weilstetten II. Die Ausgangslage auf dem Papier schien vor dem Spiel gegen den Tabellenletzten Rottweil eindeutig. Doch die HSG hatte trotz schwierigen Auftaktprogramms mehrfach knapp verloren und die Erinnerungen an das Vorjahr waren noch frisch. Damals hatte die HSG als Aufsteiger die Köngener beim 23:29 völlig überrumpelt. Diese zwei Punkte waren letztlich entscheidend, dass die HSG vor dem TSV in der Abschlusstabelle rangierte. Und auch diese Anfangsphase gehörte den Gästen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Anzeige

Handball

Selch überragt beim Köngener Sieg

Handball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen bleibt in der Handball-Landesliga das Maß der Dinge. Gestern Abend untermauerte die Mannschaft von Simon Hablizel eindrucksvoll ihre Tabellenführung. „Ich bin begeistert“, meinte der TSVK-Trainer nach dem 28:23 (15:11)-Erfolg im Derby gegen das Team…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten