Handball

Köngen düpiert den Primus

20.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: 23:22-Erfolg über Reichenbach

Nach dem Durchhänger der vergangenen Wochen kreuzte mit dem TV Reichenbach ausgerechnet der Tabellenführer beim TSV Köngen auf. Und den düpierten die Gastgeberinnen mit 23:22.

Gestolpert, aber nicht gefallen: Nadine Herzog und der TSV Köngen. Foto: Balz
Gestolpert, aber nicht gefallen: Nadine Herzog und der TSV Köngen. Foto: Balz

Mit wieder voll besetzter Bank gingen die Köngenerinnen hoch motiviert in die Partie. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannendes Spitzenspiel. Die TSV-Deckung hatte sich gut auf Reichenbach eingestellt und machte es den Gästen schwer. Und selbst erspielte sich der TSVK gute Chancen, wobei auch die sehr aggressive Gästedeckung wenig zuließ. Dennoch hatte zunächst Köngen leichte Vorteile.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Handball

TG-Kader 2021/22 nimmt weiter Formen an

Frauenhandball-Zweitligist TG Nürtingen hat zwei weitere Vertragsabschlüsse bekannt gegeben: Kreisläuferin Delia Cleve und Rückraumspielerin Lea Schuhknecht unterschrieben für ein weiteres Jahr bei der Turngemeinde. Cleve, seit 2008 im Verein und inzwischen ein Urgestein, wird auch kommende Spielzeit das Kreisläuferteam gemeinsam mit Lenya…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten