Handball

Köngen beendet den TG-Siegeszug

15.11.2016 00:00, Von Clea Kärcher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3, Frauen: Im Derby in der Theodor-Eisenlohr-Halle setzt sich der TSV mit 24:21 durch

Die TG Nürtingen II muss sich damit anfreunden, dass in der Handball-Landesliga der Frauen die Trauben höher hängen. Ein motivierter TSV Köngen entführte beim 24:21 (15:11) verdient beide Punkte aus der Neckarstadt und fügte dem Aufsteiger die erste Saisonniederlage bei.

Nürtingens Celine Gaber im Anflug. Doch die Gäste aus Köngen waren kaum zu überwinden. Foto: Urtel
Nürtingens Celine Gaber im Anflug. Doch die Gäste aus Köngen waren kaum zu überwinden. Foto: Urtel

Man merkte, dass sich beide Mannschaften für dieses Spiel viel vorgenommen hatten. Denn in der gut besuchten Theodor-Eisenlohr-Halle begann das Spiel mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Doch sowohl der TSV Köngen als auch die TG Nürtingen konnten anfangs kein Kapital aus den Fehlern des Gegners schlagen. So erzielte Kimberley Hardt nach einem Abpraller in der 19. Minute erst den 5:5-Ausgleich. Doch dann waren die Gäste aus Köngen die bessere Mannschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten