Handball

Klatsche für die Zizishäuser Handballerinnen

30.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die HSG Fridingen/Mühlheim war für die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Zizishausen wieder eine Nummer zu groß. Nach der 21:37-Klatsche im ersten Aufeinandertreffen der Saison setzte es nun daheim vor knapp 20 Zuschauern eine 26:39-Pleite für die „Schnaken“ gegen den Tabellendritten. Schon zur Pause lagen die Gastgeberinnen um Toptorschützin Selina Tisler (rechts im Bild, neun Treffer) ziemlich aussichtslos 13:22 hinten. jsv/Foto: Urtel

Handball

Rechtzeitig wachgerüttelt

Handball: Die Frauen des TSV Wolfschlugen beenden die Vorrunde in ihrer Drittliga-Gruppe mit dem achten Sieg und 16:6 Punkten auf Platz vier. Der 27:22-Erfolg bei der HSG Würm-Mitte fällt ungefährdet aus.

Im Gegensatz zu den Handballern auf Verbands- und Bezirksebene durften Wolfschlugens Drittliga-Frauen am Samstag in…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten