Anzeige

Handball

Kein lockerer Ausflug

07.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: TGN muss morgen nach Calw

Nicht als Ausflug gedacht ist die Reise nach Calw für die Handballer der TG Nürtingen. Obwohl der Schwarzwald sicherlich einiges an Freizeitmöglichkeiten bietet, ist der Sinn der Nürtinger Ballwerfer eher auf die Erbeutung von zwei Punkten ausgerichtet. Schließlich will man dem Hinspielerfolg gegen die SG HCL am Samstag (Anpfiff 19.30 Uhr in der Sporthalle Calw-Wimberg/Berufsschule) noch einen hinzufügen.

Nicht mehr allzu genau wird die Erinnerung der TG Nürtingen an das Hinspiel sein. Vor allem der Umstand, dass die SG Hirsau/Calw/Bad Liebenzell die TGN 20 Minuten lang vorführte, wird sicher ganz gerne vergessen und sollte sich am Samstag auch nicht wiederholen. Vor allem Rückraumschütze Kollitz und Torhüter Rinderknecht machten der Turngemeinde mehr zu schaffen, als ihr lieb war.

Nicht allzu viel brachten die Spieler der SG HCL in der Vorrunde zusammen, punkteten aber konsequent gegen die ganz hinten stehenden Mannschaften. Erstmals aufhorchen ließ die Mannschaft aus dem Schwarzwald mit einer knappen Niederlage gegen die HSG Schönbuch. Ein Unentschieden gegen den Fünften Aixheim sowie neuerdings der Heimerfolg über den Tabellendritten Ostfildern lassen aber erahnen, dass die anstehende Partie kein Spaziergang für die TG Nürtingen wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Handball

Wolfschlugens Top-Talent – erst Nationalteam, dann zum Lokalrivalen?

„Sie ist vielleicht das größte Talent, das wir jemals bei uns hatten“, sagt Rouven Korreik, Trainer des Baden-Württemberg-Oberligisten TSV Wolfschlugen, über Leonie Dreizler (Mitte rechts). Aktuell bestreitet die Handballerin aus der „Hexenbanner“-Jugend im Rahmen eines Lehrgangs der deutschen U17-Nationalmannschaft eine Reihe an Testspielen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten