Handball

Kein Einbruch nach der Pause

18.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga, Frauen

Einen Start-Ziel-Sieg feierten die Oberliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen zum Rückrundenauftakt bei der HSG Strohgäu. Nach zuletzt zwei Spielen, in denen jeweils in den zweiten 30 Minuten der mögliche Sieg verspielt wurde, zeigten sich die Gäste über 60 Minuten konzentriert und gewannen mit 35:27 (16:12).

TSVW-Trainer Rouven Korreik ist „stolz auf die Mannschaft, die nicht nur das taktische Konzept klasse umgesetzt, sondern sich auch mental über die gesamte Spieldauer absolut auf der Höhe gezeigt hat“. Gleich zu Beginn demonstrierte Wolfschlugen seine Stärken. Saskia Hiller über rechtsaußen, Jana Lorenz und Mara Seitzer aus dem Rückraum trafen zur 4:1-Führung. Ein vergebener Strafwurf der Gastgeberinnen und die sechsfache Torschützin Tamara Andreas ebneten den Weg zur 6:3-Führung nach gut zehn Minuten.

Auch eine frühe Zeitstrafe gegen Kreisläuferin Andreas unterbrach den Wolfschlüger Angriffselan nicht. In Unterzahl erhöhte Kapitänin Nina Vollmer auf 7:3. Eine Auszeit der HSG erzielte nicht die gewünschte Wirkung, der TSVW war weiter tonangebend. Erst in der 20. Spielminute verkürzte Strohgäu auf 8:11. Wolfschlugens Trainer Korreik wechselte munter durch, zur Halbzeit führten die Gäste mit 16:12.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Handball

Nur noch Formsache

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: TG Nürtingen II fehlt noch ein Punkt zum Titel

Die Handballerinnen der TG Nürtingen II benötigen dank eines deutlichen 30:15 (15:5)-Siegs gegen die HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen nur noch einen Punkt aus den verbleibenden vier Partien der Saison, um die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten