Anzeige

Handball

Kai der Unglaubliche

02.12.2019 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Gala-Vorstellung von Torhüter Augustin – Oberligist Zizishausen ballert sich mit 31:16 gegen Herrenberg aus der Ergebniskrise

Eine neue Abwehr und ein 24 Jahre alter Torhüter, der nach seiner Verletzungspause endgültig zurück auf Top-Niveau ist: Oberligist TSV Zizishausen scheint nach dem Frust von elf sieglosen Wochen das passende Erfolgsrezept gefunden zu haben. Der 31:16-Kantersieg im Kellerduell gegen die SG H2Ku Herrenberg war jedenfalls ein deutliches Ausrufezeichen im Abstiegskampf.

Zizishausens überragender Schlussmann bei der Arbeit. Kai Augustin dürfte dem ein oder anderen Herrenberger Werfer eine schlaflose Nacht beschert haben. Foto: Ralf Just
Zizishausens überragender Schlussmann bei der Arbeit. Kai Augustin dürfte dem ein oder anderen Herrenberger Werfer eine schlaflose Nacht beschert haben. Foto: Ralf Just

Knapp sieben Minuten waren in der zweiten Halbzeit dieser für den TSV Zizishausen so immens wichtigen Partie gespielt, da schwappte das vor Selbstbewusstsein nur so strotzende Siegerlächeln seines überragenden Akteurs auch in das Gesicht des Trainers über. Sichtlich beeindruckt schüttelte Florian Beck den Kopf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Handball