Handball

InfoAuf- und Abstieg

05.09.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Meister der Nord- und Südstaffel der Württembergligen steigen in die Baden-Württemberg-Oberliga auf. Weitaus komplizierter gestaltet sich aufgrund der Spielklassenstrukturreform der Abstieg in dieser Saison. Wie viele Mannschaften in der Spielzeit 20/21 in der dann eingleisigen Württembergliga an den Start gehen werden, hängt auch von der Anzahl der württembergischen Absteiger aus der Oberliga ab. Die Zweit- bis Sechst- beziehungsweise Siebtplatzierten werden in der neuen Württembergliga spielen, die folgenden Platzierten bis auf den Letzten in der wieder eingeführten Verbandsliga. Das Schlusslicht steigt in die Landesliga ab. red

Handball

Rödertalbienen stechen erbarmungslos zu

Handball: Frauen-Zweitbundesligist TG Nürtingen vergibt zwei Tage nach dem Klassenverbleib zu viele Chancen und unterliegt klar

Die Erleichterung ist der Ernüchterung gewichen. Nur zwei Tage, nachdem die Handballerinnen der TG Nürtingen mit einem 27:26-Erfolg in Kirchhof den Klassenverbleib in der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten