Handball

InfoAuf- und Abstieg

12.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Staffelsieger der Württembergliga Nord und Süd ermitteln in Hin- und Rückspiel den Württembergischen Meister und sind gleichzeitig Aufsteiger in die Baden-Württemberg-Oberliga. Die Zweitplatzierten der beiden Württembergligen ermitteln den Teilnehmer an den Relegationsspielen gegen die Vizemeister Badens und Südbadens um den Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga. Die Mannschaften auf den Tabellenplätzen 15 und 14 der Nord- und der 14. der Südstaffel steigen in die Landesliga ab. Den vierten Absteiger ermitteln die Mannschaften auf Platz 13 in Entscheidungsspielen. hvw/red

Handball

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten