Handball

In Köngen steigt morgen das Derby

14.11.2015 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, St. 3, Frauen

Am Sonntag um 16 Uhr kommt es zum Lokalderby in der Landesliga. Die Handballerinnen des TSV Köngen treffen in eigener Halle auf den TSV Zizishausen. Die Verantwortlichen beider Teams haben Respekt vor dem jeweiligen Gegner und rechnen mit einem umkämpften Spiel.

Der TB Neuffen, der vor einer Woche den bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter SG Hegensberg/Liebersbronn sensationell mit 27:24 bezwang, empfängt heute Abend um 18.15 Uhr den TV Weingarten. Mit einem Heimsieg gegen den Tabellenfünften wollen die Rot-Weißen, die seit dem Trainerwechsel richtig aufblühen, ihren Aufwärtstrend fortsetzen und sich weiter Luft nach hinten verschaffen.

Der TSV Köngen landete zuletzt einen wichtigen 30:27-Erfolg gegen den TV Altbach. „In der zweiten Hälfte ging ein Ruck durch das Team“, freut sich Abteilungsleiter Anton Thomaser. Mit der Leistung der Abwehr ist er allerdings nicht zufrieden. 27 Gegentore seien einfach zu viel. Im Angriff überzeugten vor allem Patrizia Hagelmayer (zwölf Treffer) und Miriam Panne (sieben).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Handball