Handball

In der Höhle des Löwen

22.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen kann Titelrennen in Langenau spannend machen

Spitzt sich das Rennen um die Meisterschaft am fünftletzten Spieltag noch einmal zu? Der TSV Wolfschlugen kann mit einem Sieg im Spitzenspiel bei Tabellenführer HSG Langenau/Elchingen dafür sorgen, dass das Saisonfinale doch noch dramatische Züge annehmen wird. Der TSV Zizishausen möchte auch noch ein Wörtchen mitreden, steht gegen die SG Ober-/Unterhausen ebenfalls unter Zugzwang.

So wie in dieser Szene Benedikt Rapp im Hinspiel hofft sich der TSV Wolfschlugen auch im Rückspiel bei Meisterschaftsfavorit HSG Langenau/Elchingen durchsetzen zu können. Foto: Balz
So wie in dieser Szene Benedikt Rapp im Hinspiel hofft sich der TSV Wolfschlugen auch im Rückspiel bei Meisterschaftsfavorit HSG Langenau/Elchingen durchsetzen zu können. Foto: Balz

Am Samstagabend um 20 Uhr kommt es in der Pfleghof-Sporthalle in Langenau zum Topspiel in der Württembergliga zwischen dem Tabellenführer HSG Langenau/Elchingen und dem TSV Wolfschlugen. Das äußerst routinierte Team der Gastgeber um die Spielertrainer Hartwig Schenk und Peter Kief führt das Klassement klar mit 36:6 Punkten an und gilt als heißer Aufstiegsfavorit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Handball