Handball

Holprig aber erfolgreich

21.09.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen: Köngen siegt in Schnaitheim

Die Handballerinnen des TSV Köngen sind mit einem 32:28 (12:13)-Sieg bei der TSG Schnaitheim in die Landesliga-Saison gestartet. Dabei lief bei Weitem noch nicht alles rund.

Dadurch, dass sich beide Mannschaften aus der Vorsaison kannten, wussten sie ungefähr, wo die Stärken des Gegenübers lagen und konnten sich schon ein wenig auf die Spielweise einstellen. Dennoch war die Vorgabe des neuen Köngener Trainerteams Dobler/Döffinger klar: Auf die eigenen Stärken konzentrieren und nicht beeinflussen lassen. Diese Einstellung und Motivation legten die Gäste von Anfang an an den Tag, jedoch mischte sich der gewohnte Störfaktor Hektik mal wieder in das Köngener Spiel ein, der sich 60 Minuten lang auch nicht mehr abschütteln ließ.

Trotz dieser Tatsache startete der TSV gut in die Partie und konnte mit dem ersten Tor des Spieles die Partie einleiten. Die nachfolgenden Minuten verliefen sehr ausgeglichen, sodass sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte. Köngen legte fortan immer wieder vor und Schnaitheim nach. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff gingen die Gastgeberinnen zum ersten Mal in Führung, was zu einem 13:12-Pausenstand führte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Handball