Handball

Hirner reicht nicht

15.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Die Bezirksklasse-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen rückten durch den 25:19-Sieg beim TSV Köngen II wieder auf den dritten Platz vor. Leer ging der TB Neuffen III trotz toller Leistung seiner Torhüterin Valerie Hirner aus.

TB Neuffen III – VfL Kirchheim 17:18

In einem über 60 Minuten kampfbetonten Spiel hatten die Gäste das bessere Ende für sich. Während der gesamten Spielzeit gelang es keinem Team, sich entscheidend abzusetzen. Auch zur Pause herrschte Gleichheit (8:8). Die Neuffenerinnen konnten sich diesbezüglich auch bei ihrer Torhüterin Valerie Hirner bedanken, der die sportliche Leiterin Monika Kleiß „eine sehr gute Leistung“ attestierte. Dafür klappte es auf der anderen Seite bei den TBlerinnen nicht ganz so gut. „Die eigene Chancenverwertung war nicht konsequent genug“, so Kleiß, die zudem monierte, dass Neuffen „zeitweise zu wenig Druck auf die VfL-Abwehr“ ausübte und zu viel quer, anstatt in die Tiefe spielte. Nach Carina Maiers Tor für den TBN zum 16:16 war noch alles offen (55.), dann zogen die Gäste aber auf 18:16 davon (57.) und ließen sich die zwei Punkte nicht mehr nehmen.

TB Neuffen III: Hirner; Wagner (1), Kronschnabel, Weiss (1), Burk, Heimgärtner (2/2), J. Hirner (4/2), Moll (2), Doster (1), Ehrmann (5/4), Maier (1), Zeller, Kirchner.

TSV Köngen II – TSV Wolfschlugen II 19:25


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Handball

Der Bezirk setzt auf Kontinuität

Handball: Auch der Vorsitzende Wolfgang Stoll wird für drei weitere Jahre gewählt

Eigentlich war der Bezirkstag des Handballbezirks Esslingen-Teck schon im März geplant gewesen, musste damals wegen der beginnenden Corona-Krise aber abgesagt und verschoben werden. Doch auch jetzt, mehr als ein halbes Jahr später, konnte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten