Anzeige

Handball

Hinten hapert’s gewaltig

18.10.2019 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen hofft gegen Neckarsulm sein Abwehrproblem in den Griff zu bekommen

Nach zuletzt vier Niederlagen in Serie steht der TSV Zizishausen an diesem Sonntag (17.30 Uhr) gegen den direkten Nachbarn im Tabellenkeller Neckarsulmer Sport-Union gehörig unter Druck. Ein Grund für die Niederlagenserie liegt in der schwachen Defensive begründet – die Zizishäuser kassieren ligaweit die meisten Gegentore.

Fehldiagnose beim Zizishäuser Torwart


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Anzeige

Handball

Eine Frage der Lesensart

Handball: Oberligist TSV Zizishausen blickt optimistisch gen Auswärtspartie beim HC Neuenbürg

Die Saison des Handball-Oberligisten TSV Zizishausen lässt sich in verschiedene Richtungen deuten. Zwar haben die „Schnaken“ erst einmal gewonnen, aber auch fünfmal nicht verloren. Vor dem Spiel am Samstag…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten