Handball

„Hexenbanner“ in allen Belangen besser

27.10.2014 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen feiert im Derby beim chancenlosen TSV Zizishausen einen 35:24-Kantersieg

Nur eine Viertelstunde lang sahen die 750 Zuschauer, davon ungefähr ein Drittel aus Wolfschlugen, ein ausgeglichenes Lokalderby zwischen dem TSV Zizishausen und den „Hexenbannern“. Dann setzen sich die Gäste Zug um Zug ab und siegten auch in dieser Höhe verdient mit 35:24 (17:14).

Die Spieler des TSV Wolfschlugen jubeln überschwänglich, die des TSV Zizishausen drehen nach dem 24:35-Heimdebakel im Derby der Württembergliga Süd deprimiert ab. Fotos: Urtel
Die Spieler des TSV Wolfschlugen jubeln überschwänglich, die des TSV Zizishausen drehen nach dem 24:35-Heimdebakel im Derby der Württembergliga Süd deprimiert ab. Fotos: Urtel

Beide Trainer hatten vor dem Anpfiff ein enges Spiel vorhergesagt, in dem nur Kleinigkeiten entscheiden würden. Doch mit dieser Prognose sollten sie gestern Abend nicht recht behalten. „Wolfschlugen war uns in allen Belangen überlegen“, sagte ein enttäuschter „Schnaken“-Trainer Jens Czechtizky nach dem Schlusspfiff. „Ob im Angriff, in der Abwehr, im Tor oder auch in der Einstellung“, ging er noch ins Detail.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Handball

Bald olympisch?

Beach-Handball

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat ein Stützpunkt-System im Beach-Handball aufgebaut. Mit Bartenbach und Altenheim liegen gleich zwei DHB-Stützpunkte in Baden-Württemberg. Als das Training für die Nicht-Nationalspieler erlaubt wurde, hat Handball Baden-Württemberg dieses Stützpunktsystem genutzt, um…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten