Handball

Herbstmeisterschaft im Visier

12.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen: Primus Wolfschlugen ringt Ottenheim nieder

„Nicht schön, aber erfolgreich“, so lässt sich das letzte Heimspiel der Frauen des TSV Wolfschlugen in diesem Jahr in der Baden-Württemberg-Oberliga wohl am ehesten zusammenfassen. Nach dem 26:24 (11:9)-Sieg haben die Wolfschlügerinnen die Herbstmeisterschaft im Visier.

Die Ottenheimer Abwehr geht nicht zimperlich zur Sache, das mussten Janina Baumgärtner und ihre Teamkameradinnen beim knappen 26:24-Sieg des TSV Wolfschlugen schmerzhaft erfahren. Foto: Just
Die Ottenheimer Abwehr geht nicht zimperlich zur Sache, das mussten Janina Baumgärtner und ihre Teamkameradinnen beim knappen 26:24-Sieg des TSV Wolfschlugen schmerzhaft erfahren. Foto: Just

Gegen den ordentlich spielenden Tabellenvorletzten TuS Ottenheim taten sich die Gastgeberinnen schwer. Viele eigene Fehler machten das Spiel unnötig spannend. Dennoch hatte der TSVW am Ende die Nase vorne und sicherte sich den zehnten Sieg in der laufenden Saison.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten