Anzeige

Handball

Hennigs Maßnahmen greifen

12.01.2016, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3: TG Nürtingen startet in Göppingen glänzend in die Rückrunde

Einen tollen Start in die Rückrunde legte die TG Nürtingen bei Frisch Auf Göppingen II hin. Beim 25:33 entführte die Turngemeinde beide Punkte aus der EWS Arena. Die TGN konnte damit zwar die Hinspielniederlage nicht ungeschehen machen, jedoch den direkten Vergleich, sollte dieser am Ende noch bedeutend sein, für sich entscheiden.

Unangenehme Erinnerungen hatte die TG Nürtingen an das Hinspiel. Nach klarer Führung zur Halbzeit musste sich die TG Nürtingen im September noch dem Nachwuchsteam von Frisch Auf Göppingen knapp geschlagen geben. Dies sollte bei der Neuauflage der Partie am Sonntag auf jeden Fall vermieden werden, weshalb Trainer Christian Hennig einige Neuerungen zum Jahresanfang parat hielt. Neben den geplanten Trainingseinheiten unter der Woche in den Weihnachtsferien lud der TG-Coach auch Samstagvormittag, direkt nach der Polarnacht der TG-Handballer zum Sondertraining. Zusätzlich gelang die Transferaktion mit Moritz Sigel noch in letzter Stunde, weshalb die Stimmung bei den Nürtingern schon gehoben war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Handball

Nun auch Liga-Erfolg für TGN

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtinger 30:28 bei Lintfort ist der erste Saisonsieg

Dass sie nach dem Pokaltriumph gegen Herrenberg auch im Liga-Alltag noch gewinnen kann, unterstrich die TG Nürtingen eindrucksvoll am Samstag beim TuS Lintfort. Dank einer hervorragenden ersten Halbzeit siegte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten