Handball

Hagelmayer lässt Köngen jubeln

19.04.2016 00:00, Von Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Der Sieg gegen den TV Altbach reicht dem TSV zum Klassenverbleib

Der TSV Köngen hat sein Saisonziel, den Ligaverbleib, erreicht. Nach dem 33:29 gegen den TV Altbach am Freitag kann der TSV nicht mehr unter die letzten drei rutschen. Da war die 31:37-Niederlage gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen am Sonntag halb so wild.

Köngens Youngster Hannes Hagelmayer spielte gegen Altbach groß auf. Gegen Ebersbach konnten die TSVler zwei Gänge zurückschalten. Foto: Balz
Köngens Youngster Hannes Hagelmayer spielte gegen Altbach groß auf. Gegen Ebersbach konnten die TSVler zwei Gänge zurückschalten. Foto: Balz

Der TSV Wolfschlugen II zeigte beim Abstiegskandidaten tus Stuttgart eine blamable Leistung und verlor mit 18:29.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Handball

Erneute Pleite

Handball, Dritte Liga, Ligapokal

Zum zweiten Mal in Folge sind die Drittliga-Handballer des TV Plochingen im Rahmen des Ligapokals nach Pforzheim gereist – und wieder haben sie verloren. Eine Woche nach der Niederlage bei der TGS Pforzheim unterlagen sie der weiter ungeschlagenen SG Pforzheim/Eutingen mit 26:30…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten