Handball

Gute Leistung nicht belohnt

26.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Köngen unterliegt knapp in Owen

In einem spannenden Bezirksligaspiel mussten sich die Handballer des TSV Köngen beim TSV Owen knapp mit 25:26 geschlagen geben. Die Gäste zeigten dabei über weite Strecken eine sehr gute Leistung, konnten sich letztlich gegen die körperlich überlegenen Owener nicht durchsetzen.

Die ersten Akzente setzten die Owenener, die über ihren Kreisläufer immer wieder zu Toren kamen. Köngen hatte ein ums andere Mal Probleme, diesen in den Griff zu bekommen. Dennoch gelang es, den Gegner nicht davonziehen zu lassen. Im Angriff zeigten die Grünen dagegen eine konzentrierte Leistung und so fiel der Ausgleich zum 7:7. Da sich in der Folge jedoch leichte Fehler im Angriffsspiel der Köngener einschlichen, setzte sich Owen erneut auf drei Tore ab. Kurz vor der Halbzeit zogen die Gäste ebenfalls ihr Spiel über den Kreis auf und kamen durch Einzelaktionen zum Torerfolg. Zur Pause lagen sie 13:14 hinten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Handball

Erste Punkte im Derby

Jugendhandball: Rot-Weiß Neckar schlägt Neckartenzlingen

In ihrem ersten Saison-Heimspiel hat sich die weibliche A-Jugend-Mannschaft von Rot-Weiß Neckar die ersten Punkte in der Württembergliga gesichert.

RW Neckar – TSV Neckartenzlingen 29:25

Das Derby gestaltete sich zunächst…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten