Handball

Große Vorfreude auf das heiße Derby

19.02.2016 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Einen klaren Favoriten gibt es auch am Sonntag zwischen Zizishausen und Unterensingen nicht

Am vorigen Wochenende verhalfen die Handballer des SKV Unterensingen dem Nachbarn TSV Zizishausen mit ihrem Sieg beim Spitzenreiter in Blaustein zur erneuten Übernahme der Württembergliga-Tabellenführung. Diesen Platz an der Sonne müssen die „Schnaken“ nun am Sonntag gegen den SKV verteidigen. Anpfiff zum mit Spannung erwarteten Lokalderby ist um 17 Uhr in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle.

Der Unterensinger Oliver Hihn (mit Ball) tankt sich beim 23:23-Hinrunden-Remis an Zizishausens Maximilian Friessnig vorbei. Foto: Urtel
Der Unterensinger Oliver Hihn (mit Ball) tankt sich beim 23:23-Hinrunden-Remis an Zizishausens Maximilian Friessnig vorbei. Foto: Urtel

Wenn der Tabellenführer ein Heimspiel gegen den Tabellensiebten hat, dann ist die Favoritenrolle normalerweise klar zugeteilt. Dies gilt jedoch nicht, wenn am Sonntag Württembergliga-Tabellenführer TSV Zizishausen, auf den Siebtplatzierten SKV Unterensingen trifft. Dieser Meinung sind zumindest die Verantwortlichen des Gastgebers. „Bei diesen Derbys stehen sich die beiden Mannschaften immer auf Augenhöhe gegenüber, egal auf welchem Platz sie gerade stehen“, sagt Zizishausens Abteilungsleiter Matthias Reinl. Und auch sein Trainer Holger Breitenbacher rechnet mit einem knappen Ergebnis und meint: „Man muss das anders sehen – die Unterensinger haben in Blaustein gezeigt, wozu sie in der Lage sind.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten