Handball

Gleich zwei Aufstiege an einem Wochenende

22.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Weibliche und männliche C-Jugend des TSV Wolfschlugen für die Württemberg-Oberliga qualifiziert

Großer Erfolg für die beiden C-Jugend-Verbandsklasse-Teams des TSV Wolfschlugen. Die Mädchen spielten remis, die Jungen siegten in ihrem Spiel am Wochenende.

Beide Mannschaften machten dadurch auch den Aufstieg in die Württemberg-Oberliga perfekt.

Mit einem weiteren Sieg gegen die HSG Rottweil – das erste Spiel gewannen die Wolfschlüger 26:24 – konnten die TSVler den Aufstieg klarmachen. Letztlich siegten sie in der Staffel 3. Trotz einer 3:0-Führung zeigten sich die Gastgeber ziemlich nervös, da einiges auf dem Spiel stand. Durch eine schlechte Chancenverwertung konnten die Hausherren die Führung im Laufe der ersten Hälfte nicht weiter ausbauen. Die Rottweiler kamen gar bis auf 9:10 heran.

Nach der Pause legten die Wolfschlüger los und setzten sich nach und nach ab. Trotzdem sah man immer wieder einige technische Fehler, die die jungen „Hexenbanner“ mit ihrem unbändigen Siegeswillen aber wegsteckten und dabei den Gegner weiter fest im Griff hatten. Bis zum Schlusspfiff wurde der Vorsprung auf 28:21 ausgebaut. Ausgelassen feierten die Spieler diesen wichtigen Sieg und den damit verbundenen Einzug in die Oberliga. jth

TSV Wolfschlugen: Bühner, Zander; Agner, Bader (1), Fontani (1), Herzog, Rausch (3/1), Rebmann (5), Rosenberger (2), Schmid, Thumm (12), Zeiler (4).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Handball