Anzeige

Handball

Gelungener Einstand für Florian Beck

09.09.2019, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga: Der TSV Zizishausen startet mit einem 31:28-Sieg bei Neuling SV Fellbach in die Saison

Was für ein Auftakt! Der TSV Zizishausen feierte beim Aufsteiger SV Fellbach mit einem 31:28 (16:15)- Auswärtssieg einen gelungenen Saisonstart. Nach einer guten ersten Halbzeit geriet das Team von Trainer Florian Beck zu Beginn des zweiten Durchgangs mit 19:22 in Rückstand, drehte dann aber wieder den Spieß um.

Zog im Rückraum zusammen mit Timo Wolf die Fäden: Zizishausens Cornelius Maas. Foto: Just
Zog im Rückraum zusammen mit Timo Wolf die Fäden: Zizishausens Cornelius Maas. Foto: Just

TSVZ-Trainer Beck freute sich über die ersten Punkte, auch wenn er seinem Team „keine überragende, aber konzentrierte und solide Leistung“ bescheinigte. Besonders zufrieden war er mit der Reaktion, die sein Team nach dem überraschenden Rückstand zeigte, als die Gastgeber plötzlich nach vier schnellen Treffern mit 22:19 (41.) vorn lagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Handball

Rohdiamant fehlt noch Feinschliff

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Emmelie Beitlich soll in Wolfschlugen Saskia Hiller ersetzen

„Ich bin beim TSV Wolfschlugen total gut aufgenommen worden. Hier passt alles“, sagt Emmelie Beitlich. Das 18 Jahre alte Handballtalent soll beim Drittligisten die abgewanderte Torjägerin Saskia Hiller…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten