Handball

Gaber will die ersten Punkte

14.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga: TG Nürtingen erwartet den SV Fellbach

Zum Auftakt der Rückrunde empfangen die Landesliga-Handballer der TG Nürtingen am Samstag (20 Uhr) in der Theodor-Eisenlohr-Halle den Tabellensechsten SV Fellbach.

Erlebte bei seinem Trainerdebüt zwar eine Niederlage, sah aber zugleich eine gute Leistung seiner Mannschaft: Nürtingens Trainer Rolf Gaber. Foto: Urtel
Erlebte bei seinem Trainerdebüt zwar eine Niederlage, sah aber zugleich eine gute Leistung seiner Mannschaft: Nürtingens Trainer Rolf Gaber. Foto: Urtel

Die Gäste mussten zuletzt zwei Niederlagen in Folge hinnehmen und stehen nach der Vorrunde mit 11:11 Punkten auf dem sechsten Platz. Optimistischer zeigten sich dagegen zuletzt die abstiegsbedrohten Nürtinger. Zwar gab es auch im ersten Spiel unter Rolf Gaber als Trainer keine Punkte für die Turngemeinde, aber dennoch stimmte die Partie am vergangenen Wochenende das TGN-Lager wieder optimistischer, was den angestrebten Verbleib in der Landesliga angeht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Handball

Lotta Woch vom Zweitligisten TSV Nord Harrislee wird kommende Saison für Frisch Auf Göppingen auf Torejagd gehen. In welcher Liga, steht noch nicht fest, Frisch Auf kämpft in der Bundesliga noch um den Klassenverbleib. „Ich hoffe sehr, dass es in der Ersten Liga weitergeht. Wenn nicht, greifen wir eben in Liga zwei an“, sagte die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten