Handball

Gaber gibt nicht das Ziel „Aufstieg“ aus

13.09.2018 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Die TG Nürtingen II geht mit Verletzungssorgen in die neue Saison einer neuen Spielklasse

Die Landesliga-Handballerinnen der TG Nürtingen II gehen mit einer Portion Ungewissheit in die neue Runde. Denn die Zweitliga-Reserve wurde von der Staffel 3 in die Spielklasse 2 eingeteilt und trifft dort auf meist unbekannte Gegner. Deshalb stapelt der neue Trainer Rolf Gaber tief, wenn er auf das Saisonziel angesprochen wird. Das Wort „Meisterschaft“ kommt ihm nicht über die Lippen.

Tiefstapeln ist bei der TG Nürtingen II vor einer Saison mit vielen Unbekannten angesagt. Von links: Nina Birr, Amelie Müller, Kimberley Hardt, Katharina Lippik, Sandra Härtl, Clea Dürner, Stephanie Wachtarz, Sarah Molner, Simona Gaber, Caroline Benz, Lucie Wahler, Luisa Allgaier, Stephanie Bahsitta, Celine Gaber, Lisa Schmid; Mitte: Trainer Rolf Gaber. Es fehlen: Maria Teresa Fehinger, Nele Hennig, Jennifer Lalucis, Lisa Ritter, Jana Fälchle-Strobelt, Carla Weiß. Foto: TGN
Tiefstapeln ist bei der TG Nürtingen II vor einer Saison mit vielen Unbekannten angesagt. Von links: Nina Birr, Amelie Müller, Kimberley Hardt, Katharina Lippik, Sandra Härtl, Clea Dürner, Stephanie Wachtarz, Sarah Molner, Simona Gaber, Caroline Benz, Lucie Wahler, Luisa Allgaier, Stephanie Bahsitta, Celine Gaber, Lisa Schmid; Mitte: Trainer Rolf Gaber. Es fehlen: Maria Teresa Fehinger, Nele Hennig, Jennifer Lalucis, Lisa Ritter, Jana Fälchle-Strobelt, Carla Weiß. Foto: TGN

„Wir wollen oben mitspielen. Der Aufstieg lässt sich nicht planen. Dazu müssten alle Rädchen ineinandergreifen“, sagt der Coach vor dem Auftakt am Sonntag gegen die HSG Leinfelden-Echterdingen II. Aus geografischen Gründen wurden seine Schützlinge von der sogenannten Bodensee- in die Schwarzwaldstaffel versetzt. Aus diesem Grund fällt auch das interessante Lokalderby gegen den TB Neuffen, der in der Klasse 2 verbleibt, ins Wasser. Und weil der TSV Zizishausen nach dem Aufstieg in die Württembergliga nicht mehr vertreten ist, findet auch dieses Nachbarschaftsduell nicht mehr statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten