Handball

Fünf Spiele bis zur Relegation?

24.03.2017 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen fühlt sich für den Saisonendspurt gerüstet – Unterensingen nach der Erfolgswelle sowieso

Die Württembergliga biegt auf die Zielgerade ein. „Die entscheidende Phase ist jetzt. Jetzt müssen wir uns belohnen“, sagt Trainer Holger Breitenbacher, der mit dem TSV Zizishausen am Samstag in Steinheim womöglich schon einen vorentscheidenden Schritt im Kampf um Platz zwei machen kann. Direkt dahinter ringen der SKV Unterensingen in Bad Saulgau und der TSV Wolfschlugen gegen Laupheim um Platz drei und damit auch ums lokale Prestige.

Brust raus, Kopf hoch: Der TSV Zizishausen will Platz zwei, so schnell es geht, unter Dach und Fach bringen. Den Siegeswillen von Sebastian Appelrath, Maximilian Kaplick und Trainer Holger Breitenbacher (stehend von links) soll morgen der TV Steinheim zu spüren bekommen. Foto: Just
Brust raus, Kopf hoch: Der TSV Zizishausen will Platz zwei, so schnell es geht, unter Dach und Fach bringen. Den Siegeswillen von Sebastian Appelrath, Maximilian Kaplick und Trainer Holger Breitenbacher (stehend von links) soll morgen der TV Steinheim zu spüren bekommen. Foto: Just

Dass die Beine fünf Spiele vor Ablauf der Saison immer schwerer werden, ist kaum verwunderlich. Das ist in Zizishausen so, das ist in Unterensingen so und das ist natürlich auch beim TSV Wolfschlugen so. „Seit Saisonbeginn hatten wir nur vier freie Wochenenden“, rechnet Trainer Benjamin Brack vor. „Das ist natürlich schon eine enorme Belastung“, sagt er, „aber alle Mannschaften kämpfen mit diesem Problem.“ Wobei zu sagen wäre: Manche mehr und manche weniger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Das Flair ist zurück

Leichtathletik: 81 Starter aus 25 Vereinen sind nach der Zwangspause bei den Hürden-Regionalmeisterschaften in Neckartenzlingen am Start.

Seit vielen Jahren ist Neckartenzlingen Mekka des Hürdensprints. Zwei Jahre lang allerdings hallte kein Startschuss mehr durch das Schulsportstadion. Doch das Flair der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten