Handball

„Fühle mich sehr, sehr wohl“

10.02.2016 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga: Trainer Steffen Rost verlängert in Unterensingen – Schlichter kommt

Die Württembergliga-Handballer des SKV Unterensingen haben Planungssicherheit für die kommende Saison. Trainer Steffen Rost wird mindestens ein weiteres Jahr die Geschicke des aktuellen Tabellensiebten verantworten. Mit Max Schlichter, der vom TSV Köngen kommt, können die Untereninger zudem auch den ersten Neuzugang für die Spielzeit 2016/2017 präsentieren.

Steffen Rost hat mit dem SKV Unterensingen noch einiges vor. Foto: Urtel
Steffen Rost hat mit dem SKV Unterensingen noch einiges vor. Foto: Urtel

Gerade vier Spieltage sind in der Rückrunde der laufenden Spielzeit in der Württembergliga Süd absolviert, da wirft die Saison 2016/2017 schon ihre ersten Schatten voraus: Unterensingens Trainer Steffen Rost hat frühzeitig um ein weiteres Jahr bei den „Spitzmäusen“ verlängert. „Wir freuen uns, dass er noch ein Jahr bleibt“, sagt SKV-Spielleiter Martin Keppeler und ergänzt: „mindestens ein Jahr.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten