Handball

„Froh über den Abstieg“

13.04.2017 00:00, Von Theresa Oertelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: TSV Neckartenzlingen plant die neue Spielzeit eine Klasse tiefer – TB Neuffen II ist durch

Das 22:24 gegen den HC Wernau war die vierte Pleite in Folge. Damit ist der Abstieg des TSV Neckartenzlingen in die Bezirksklasse endgültig besiegelt. Auf ein weiteres Jahr im Bezirksoberhaus darf sich hingegen der TB Neuffen II nach seinem 26:21-Auswärtserfolg beim TSV Weilheim freuen.

Der SKV Unterensingen kommt nicht wirklich von der Stelle und bleibt nach einer schwachen Leistung beim 12:19 in Reichenbach auf Platz neun.

TSV Weilheim – TB Neuffen II 21:26

„Unsere Abwehr hatte anfangs Mühe mit den Rückraumspielerinnen Weilheims“, stelle Neuffens Sportliche Leiterin Monika Kleiß fest. Aus diesem Grund setzten sich die Neuffenerinnen auch nicht ab. Aber auch die Weilheimerinnen erspielten sich keine Führung. In der 15. Minute stand es 6:6, dann 7:7 (19.) und 8:8 (27.) und zur Halbzeit dann 10:10. Nachdem es in der 37. Minute immer noch Unentschieden stand (13:13), setzen die Neuffenerinnen in der 42. Minute den ersten Akzent und gingen mit 16:13 durch Larissa Lonsinger, die nun immer wieder über Außen zum Torerfolg kam, in Führung. Die TB-Abwehrreihe stand nun besser und legte damit den Grundstein zum Sieg. In den letzten fünf Minuten bauten die Gäste ihre Führung sogar noch zum 26:21-Sieg aus. Mit dem Abstieg hat Neuffens Zweite auf dem achten Tabellenplatz mit 17:23 Zählern jetzt nichts mehr zu tun.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Handball

Der Pfosten steht dem zweiten Sieg im Weg

Handball: TV Plochingen muss sich im zweiten Ligapokalspiel mit einem 29:29-Remis gegen Leutershausen zufrieden geben

In der Schafhausäcker-Halle machten sich nach dem 29:29 (15:14) im zweiten Ligapokalspiel des Handball-Drittligisten TV Plochingen gegen die SG Leutershausen Glücksgefühle breit. Es war…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten