Anzeige

Handball

Erster Wolfschlüger Sieg ist perfekt

23.09.2019 00:00, Von Simon Vogel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauenhandball: Der Drittliga-Neuling gewinnt in Haunstetten

Pünktlich zum Start des Münchner Oktoberfests mussten die Drittliga-Frauen des TSV Wolfschlugen ins Bayrische reisen. Mit zwei hochverdienten Punkten im Gepäck feierte die Mannschaft ihren ersten doppelten Punktgewinn in der neuen Liga. Eine starke Abwehrleistung und ausreichende Abgeklärtheit im Angriff ermöglichten einen deutlichen 26:21 (12:11)Sieg gegen Gröbenzell.

„Bockstark“ – mit nur einem Wort fasste der sichtlich zufriedene Wolfschlüger Trainer Rouven Korreik den Auftritt seiner Schützlinge zusammen. In der Anfangsphase hatten die Gastgeberinnen noch leichte Vorteile. Die 2:0-Führung glich Mara Seitzer mit einem ihrer acht Treffer, nach fast fünf Minuten aus. Wolfschlugen kam allmählich besser ins Spiel und hatte seinerseits beim 4:5 leicht die Nase vorn (13.). Eine Auszeit des Handball Clubs zeigte Wirkung. Gröbenzell machte vier Treffer in Folge zum 9:5 (18.). Korreik musste nun selbst die grüne Karte ziehen um den Lauf der Gegnerinnen zu unterbrechen.

Auch Wolfschlugens Auszeit war wirkungsvoll. Trotz zwischenzeitlicher Unterzahl machte Miriam Massong nach gut zwanzig Minuten das 9:9. Die Mannschaften schenkten sich in der Folge nichts, Wolfschlugen ging mit einer 12:11-Führung in die Halbzeit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Handball

Die Zizishäuser Probleme werden größer

Handball: Auch das wichtige Spiel gegen Neckarsulm verliert der TSV und rutscht immer tiefer in den Oberliga-Tabellenkeller

Der erhoffte Befreiungsschlag ist den Oberliga-Handballern des TSV Zizishausen beim Heimspieltag „Rot-Weiß“ nicht gelungen. In der wichtigen Partie gegen den Tabellennachbarn…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten