Handball

Einstand mit einer weiteren herben Pleite

04.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Frauen-Württembergligist Zizishausen chancenlos

Ein Spiel der besonderen Art hatten die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Zizishausen beim TV Reichenbach zu bestreiten. Nach einer guten ersten Halbzeit fiel die Niederlage des Letzten beim Ersten am Ende mit 22:38 jedoch zu hoch aus.

Nachdem Zizishausens Trainerin Meike Ulrich in der vergangenen Woche überraschend ihren Rücktritt angekündigt hatte, traten die „Schnaken“ am Samstagabend erstmals unter der Leitung von Mannschaftskapitänin Melani Klaric beim Tabellenersten auf. Trotz dieser erschwerten Bedingungen nahmen sich die Zizishäuserinnen vor, völlig frei von Druck aufzuspielen und das Beste aus der derzeitigen Situation zu machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball

Mitranic verlässt HSG

Handball-Verbandsliga

Handball-Verbandsligist HSG Ostfildern und Trainer Sinisa Mitranic (HSG-Foto) trennen sich nach nur einer Saison mit lediglich drei Spielen (zwei Siege, eine Niederlage). Grund sind verschiedene Auffassungen vor allem über die Trainingsgestaltung. „Da waren wir unterschiedlicher Meinung“, sagt…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten