Anzeige

Handball

Einen Grund zum Ausruhen gibt es nicht

09.01.2013, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Nürtingens Trainer Stefan Eidt wird sich mit seiner Truppe mächtig ins Zeug legen – In Wolfschlugen ist man mit der Vorrunde zufrieden, in Neuffen gar nicht

Im Großen und Ganzen konnte es sich sehen lassen, was die hiesigen Frauen-Handballmannschaften auf Verbandsebene in der Vorrunde abgeliefert haben. Es gibt aber beim ein oder anderen Verein auch noch Steigerungspotenzial. Dieses könnte am Wochenende schon wieder ausgeschöpft werden. Dann fliegt der Ball wieder durch die Hallen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Anzeige

Handball

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten