Handball

Eine weitere Runde weiter

19.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, B-Jugend: Quali zur Baden-Württemberg-Oberliga

Die B-Jugend-Handballer des TSV Wolfschlugen sind weiter auf Baden-Württemberg-Oberliga-Kurs. Die jungen „Hexenbanner“ gewannen am Samstag mit einer tollen Leistung die zweite Qualifizierungsrunde in der heimischen Sporthalle.

Johannes Rebmann vom TSV Wolfschlugen (mit Ball) lässt sich von der Remshaldener Abwehr nicht aufhalten. Foto: Balz
Johannes Rebmann vom TSV Wolfschlugen (mit Ball) lässt sich von der Remshaldener Abwehr nicht aufhalten. Foto: Balz

Nachdem sich die Wolfschlüger am 2. Mai in Wangen mit dem zweiten Platz für die nächste Runde zur BWOL qualifiziert hatten, mussten sie sich am Wochenende mit dem TV Flein, der JSG Echaz/Erms und dem SV Remshalden messen. Im ersten Spiel gegen Remshalden begannen die „Hexenbanner“ nervös. Ballverluste und unkonzentrierte Torwürfe ließen den SV Remshalden mit 2:0 in Führung gehen. Tor um Tor kämpften sich die Gastgeber zum 5:5-Halbzeitstand heran. Nach der Pause kam der TSV mit viel Schwung und erzielte drei Tore in Folge zum 8:5. Damit war der Grundstein für den ersten Sieg gelegt. Die Wolfschlüger hielten im weiteren Spielverlauf Remshalden auf Distanz und gewannen 13:9.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Handball

Kein Live-Bilder vom TG-Spiel Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Gerne hätte die TG Nürtingen am Sonntag einen Internet-Livestream von der Frauenhandball-Zweitliga-Partie gegen den TVB Wuppertal angeboten. Die Planungen waren auch schon weit fortgeschritten, die technischen Voraussetzungen gegeben. Letztlich ist es aber doch nicht möglich, wie Christoph Wendt, der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten