Handball

Eine Rote Karte ebnet den Weg

18.12.2017 00:00, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Zizishausen geht als Spitzenreiter in die Weihnachtspause

Der TSV Zizishausen geht als Tabellenführer der Württembergliga Süd in die Weihnachtspause. Im letzten Spiel der Hinrunde setzte sich das Team von Spielertrainer Georgios Chatzigietim im Bezirks-Derby bei der SG Hegensberg/Liebersbronn am Ende deutlich mit 36:25 (17:15) durch.

Die Gastgeber mussten auf ihren verletzten Spielertrainer Henning Richter verzichten, starteten aber mit großem Kampfgeist in die Partie. Über die beiden Rückraum-Akteure Fabian Sokele und Arne Helms entfaltete die SG viel Druck und gab der Zizishäuser Deckung ein ums andere Mal das Nachsehen. Allerdings waren auch die „Schnaken“ von Beginn an auf der Höhe und so entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit ständig wechselnder Führung.

Nach dem 7:7-Ausgleich von Sokele (10.) setzten sich die Zizishäuser durch Mark Reinl und Maximilian Friessnig erstmals auf 9:7 ab (12.), nachdem Torhüter Benjamin Hauptvogel zuvor zweimal glänzend pariert hatte. Die Gastgeber antworteten jedoch mit drei Treffern in Folge und lagen dank ihres Rückhalts Tobias Funk beim 10:9 wieder vorn (16.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball

TG Nürtingen startet in die zweite Vorbereitungsphase

Handball: Bei Frauen-Zweitligist TG Nürtingen endet am 8. August die kurze Pause.

Simon Hablizel, Trainer des Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen, schaut zufrieden auf die ersten vier Vorbereitungswochen zurück. Der Schwerpunkt des Teams lag in dieser Phase auf der Verbesserung der Abwehrarbeit, begleitet von…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten