Handball

„Eine brutale Erleichterung“

13.03.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neun Handballverbände, darunter Württemberg, setzen alle Spiele bis Mitte April aus – Auch der Fußballbetrieb ist vorerst eingestellt

Tagelang wusste niemand, wie es weitergeht, seit gestern Nachmittag ist es offiziell: Der Handballverband Württemberg (HVW) hat beschlossen, den Spielbetrieb bis zum 19. April komplett einzustellen. Eine Stunde später legte der Württembergische Fußballverband (WFV) nach: Wegen der Verbreitung des Corona-Virus gehen auch die Fußballer bis einschließlich 31. März in Zwangspause.

Die Fahne steht einsam im Wind: Corona-bedingte Auszeit für den Fußball und Handball im Land. Foto: Ralf Just
Die Fahne steht einsam im Wind: Corona-bedingte Auszeit für den Fußball und Handball im Land. Foto: Ralf Just

Dass etwas passieren würde, das war bereits gestern Vormittag klar. Schließlich hatten sich sowohl die Präsidenten verschiedener Handballverbände als auch die Vorsitzenden der Fußballverbände versammelt, um darüber zu beraten, wie es nun weiter gehen soll. Die Corona-Krise hält die gesamte Welt in Atem. Aber an den Verantwortlichen von HVW und WFV lag es gestern, Antworten zu finden, wie es auf den Sportplätzen und in den Sporthallen im Land nun weitergehen soll, nachdem es bereits am vergangenen Wochenende zu den ersten Spielabsagen infolge von Corona-Virus-Verdachtsfällen kam. Dass sich die Situation angesichts rasant steigender Infektionszahlen in Deutschland zuspitzen würde, davon war auszugehen. Die Präsidien beider populärer Mannschaftssportarten haben nun die Reißleine gezogen und setzen den Spielbetrieb vorerst aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball