Handball

Ein Trio trägt die Hauptlast

15.06.2013 00:00, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: Mona Binder bleibt der TG Nürtingen nun doch noch ein weiteres Jahr erhalten

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben trotz des Trainerwechsels Ende November eine starke Saison in der Dritten Liga Süd hinter sich. Am Ende belegten die TGlerinnen den fünften Rang, den sie bereits in ihrem ersten Drittligajahr geschafft hatten.

Mit 152 Toren die zweitbeste Schützin der TG Nürtingen in der abgelaufenen Saison: Nadine Hofmann (beim Wurf). Foto: Urtel
Mit 152 Toren die zweitbeste Schützin der TG Nürtingen in der abgelaufenen Saison: Nadine Hofmann (beim Wurf). Foto: Urtel

„Wir können auf jeden Fall zufrieden sein“, sagt Stefan Eidt, der im November das Traineramt von Markus Stotz übernahm. Am Saisonende machten einige Ausfälle den Nürtingerinnen aber zu schaffen. „Im Training hatte ich teilweise nur fünf Feldspielerinnen. Da lässt sich dann im Training wenig tun, da kommt es eher auf die individuelle Qualität der Spielerinnen an“, blickt Eidt zurück. So sei am Ende „die Luft etwas raus“ gewesen. Dennoch lohnt sich der Blick zurück – und voraus. Einige interessante Zahlen und Fakten rund um das zweite Jahr der Nürtingerinnen in der Dritten Liga Süd.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Handball