Anzeige

Handball

Ein Rentner macht den Mädels Beine

17.02.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen: Der 71-jährige Karl-Heinz Rupp fungiert beim TSV Wolfschlugen als Athletiktrainer

Er hat früher Handball-Weltmeister Michael „Mimi“ Kraus und den aktuellen Nationalspieler Kai Häfner betreut. Seit Kurzem fungiert Karl-Heinz Rupp als Athletiktrainer des TSV Wolfschlugen. Der 71-jährige Rentner soll den „Hexenbanner“-Mädels, die momentan die Oberliga-Tabelle anführen, Beine machen. Schließlich wollen sie den Sprung in die Dritte Liga schaffen.

„Die Mannschaft ist unglaublich willig“, sagt Karl-Heinz Rupp. Der Athletiktrainer soll die Oberliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen fit für den Drittliga-Aufstieg machen. Foto: Holzwarth

„Athletik spielt im modernen Handball eine sehr wichtige Rolle. Es macht Sinn, so einen Experten zu holen. Ich bin hoch zufrieden, dass wir ihn gewinnen konnten“, freut sich TSVW-Trainer Rouven Korreik. Rupp habe einen großen Fundus an Übungen, viel Wissen und Erfahrung. Er könne den jungen Handballerinnen heute noch etwas vormachen, zum Beispiel Klappmesser.

Die beiden kennen sich seit 2002. Damals war Korreik zusammen mit Rupps Sohn Lars bei der SG Schorndorf aktiv. Von der Verpflichtung des 71-Jährigen versprechen sich die Verantwortlichen eine Leistungssteigerung des Teams.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Ein ständiges Auf und Ab

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die dritte Saison der TG Nürtingen gleicht einem wilden Wellenritt

Mal hü, mal hott: Unkonstante Leistungen waren bei den Handballerinnen der TG Nürtingen in ihrer dritten Zweitliga-Runde die einzige Konstante. Im Oktober 2017 hätten die TGlerinnen erstmals die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten