Handball

Ein hartes Stück Arbeit für die TG

08.04.2013 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: Nürtingen hält sich bei Nellingen II aber schadlos und siegt 26:23

Im Lokalderby beim TV Nellingen II hielt sich die TG Nürtingen weiter schadlos und besiegte das Nachwuchsteam des Zweitligisten mit 26:23. Allerdings tat sich die TG Nürtingen dabei schwerer als erwartet. Trotz teilweiser deutlicher Führungen, kam der TVN immer wieder nahe heran und war drauf und dran ein Unentschieden zu ergattern.

Entsprechend der Tabellensituation gestaltete sich der Auftakt der Partie. Eine schnelle 2:0-Führung für die TG Nürtingen durch Nadine Hofmann (1., 3.) konnte Nellingen zwar noch einmal ausgleichen, jedoch enteilte die TGN daraufhin zunehmend und führte nach dem zweiten Treffer von Mona Binder bereits mit 7:3 (10.). Eine Auszeit seitens des TV Nellingen und die Einwechslung von Louisa Wolf brachten eine Wende zugunsten der Gastgeberinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Handball

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten