Handball

Ein großer Schritt

21.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen: TSV Wolfschlugen siegt souverän beim Vierten

Die Baden-Württemberg-Oberliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen sind ihrem Ziel „Klassenverbleib“ ein großes Stück näher gekommen. Mit 31:27 (14:10) siegten sie beim Tabellenvierten HSG St. Leon/Reilingen.

Für die HSG war es ein Spiel ohne allzu großen Wert, da für die Nordbadenerinnen wohl nur noch Platz drei im Bereich des Machbaren erscheint. Die Gäste wirkten zu Beginn fast so unsicher wie eine Woche zuvor im Spiel gegen Ottenheim. Schlechte Entscheidungen und eine schwache Wurfausbeute verhinderten das Torewerfen. Defensiv ermöglichten riesige Lücken den HSG-Spielerinnen ein zu einfaches Durchkommen. Bereits in der 8. Minute hatte TSV-Coach Robert Schenker genug gesehen. Die Auszeit zeigte Wirkung.

Durch das Hinzunehmen einer siebten Feldspielerin erhöhte sich die Durchschlagskraft des Wolfschlüger Angriffs immens. Beim 6:6 durch Saskia Hiller nach zehn weiteren Spielminuten, zog St. Leon das erste Team-Timeout. Dessen Wirkung verpuffte jedoch. Der TSV, nach wie vor zu siebt im Angriff, hielt die Führung konstant. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff netzte Elena Oeder zur 14:10-Führung der Gäste ein und brachte ihre Farben erstmals mit vier Toren in Front.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Handball

Kein Live-Bilder vom TG-Spiel Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Gerne hätte die TG Nürtingen am Sonntag einen Internet-Livestream von der Frauenhandball-Zweitliga-Partie gegen den TVB Wuppertal angeboten. Die Planungen waren auch schon weit fortgeschritten, die technischen Voraussetzungen gegeben. Letztlich ist es aber doch nicht möglich, wie Christoph Wendt, der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten